Tolga Duman wurde am 19. September 1989 in Witten geboren! Seit seiner Geburt wohnt er im Wittener Stadtteil Heven, in dem er groß wurde. Schon als er 6 war ,versuchte er ständig bekannte Lieder nachzusingen, was ihm mehr oder weniger gelang!Doch im Alter von 12 Jahren entwickelte sich ein Traum, der ihm nie aus dem Kopf ging. Er wollte irgendwann einmal groß rauskommen und eine Gesangskarriere anfangen! Daher fing er als Jugendlicher an die ersten Songs aufzunehmen, die man heute allerdings nur als ,,Versuche" bezeichnen kann! Doch sein Können und auch das Equipment wurden immer besser, so dass langsam immer mehr Leute auf ihn aufmerksam wurden. Nach dieser Veränderung kam es zu den ersten Auftritten und bald gab er sich den Namen Jaeon! Tolgas Schwester Tugba hat ihn immer unterstützt und getan, was sie konnte, damit ihm  mehr Aufmerksamkeit geschenkt wurde! Tolga orientierte sich immer mehr an RnB Sängern wie Muhabbet und Ramsi Aliani, sodass sich ein Talent entwickelt, Liebeslieder zu schreiben! Diese setzte er auch um und als man merkte, dass die Songs gut ankamen, begann man sie im Internet hochzuladen und zu verschicken, was dafür gesorgt hat, dass er immer bekannter wurde und das nicht nur in Witten!Immer mehr Leute wurden auf Tolga aufmerksam, was eine neue Motivation für ihn darstellte! Deutsche RnB-Lieder werden immer angesagter und er will und wird den Kurs fortführen! Wenn er so weiter macht wird man noch viel von Tolga hören...

www.Jaeon.de

 

 

 

 

 

 

 

Zurück..