Er ist jung, smart und macht seinen Weg als Rapper. In ihm steckt viel Potenzial und Ehrgeiz, weshalb er schon jetzt von vielen angesagten Künstlern als einen der heißesten Rapnewcomer des Landes gehandelt wird. Mit seiner leicht von Arroganz angehauchten, aber stets charmanten Art ist er auf dem Weg den momentan verrauchten und verdissten deutschen HipHop wieder in eine gute Bahn zu lenken. Beim groben Anhören seiner Tracks mag einem der Flow seiner Raps zunächst mit dem des US-Stars und zugleich seines größten Idols 'Mase' ähnlich klingen, doch spürt man beim Durchhören seiner ersten Platte „mein eigener Weg“ (VÖ 01.05.´05) seinen eigenen und unverkennbaren easy-happy-Rap-Flow. Warum also immer so viel Beef, Battle und Diss rhyme in den Texten anderer, wenn man doch seine lyrischen Begabungen für viel schönere Dinge auslassen kann, wie z.B. für Frauen, Liebe, Erfolg, Spaß?! Seine auch moralisch appellierende Textvielfalt, zeichnet sich mehr durch Qualität als Quantität aus und überzeugt durch verschiedenste Thematiken, die er durch seine Songs anspricht. Unsere Nation samt der Kultur des HipHop kann stolz sein, einen jungen, talentierten und aufstrebenden Künstler aufgenommen zu haben, von dem man noch lange hören wird.

www.weys.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zurück..